Parkinson Bund Weihnachten 2019

“Leben heißt handeln“ Albert Camus…
… und das heißt für uns, einander respektieren und anerkennen für das was jede einzelne Mitgliedsorganisation im Parkinson-Bund bis jetzt erreicht hat. Auf dieser Basis haben wir es in diesem Jahr geschafft unsere Kräfte zu bündeln und uns einzusetzen für ein Thema, das uns allen am Herzen liegt: die Versorgung von Parkinsonpatienten.
Mitglieder des Bündnisses sind die Deutsche PSP Gesellschaft e.V., die Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung, Jung und Parkinson e.V., PARKINSonLINE .V. und der Verein Parkinson Nurses und Assistenten e.V.
Wir werden im nächsten Jahr und nach dem Ende der Kampagne „Letzte Ausfahrt Krankenhaus“, unsere gemeinsame Arbeit fortsetzen und auf unsere jahrelange Erfahrung in der Selbsthilfe und das starke Netzwerk unserer Mitglieder und Unterstützenden bauen.
Weihnachten ist nicht nur eine Zeit des Aufbruchs, sondern auch der Reflektion und der Besinnung. Wir möchten deshalb all jenen danken, die alles dafür tun, dass Parkinsonerkrankte und ihre Angehörigen ihre Lebensqualität noch ein Stück weiter erhalten oder sogar verbessern können.

Wir wünschen euch allen eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2020!

Liebe Grüße,
Euer Parkinson-Bund